Aachener Anekdoten und Geschichten

(c) Michael Vorbrüggen / pixelio.de

Kleine Geheimnisse und spannende Histörchen verbergen sich an vielen Orten der Altstadt. Der Aachener – gescheit, wortgewandt und hilfsbereit – taucht in diesen Geschichten ebenso auf wie Ehrengäste, Kurgäste, Hexen, Teufel und Karlspreisträger auf Socken. Eine Stadt-Führung „Wider den tierischen Ernst“.

Stadtführung durch die Aachener Altstadt am 10. November 2017. Start (in Aachen): 15.00 Uhr.

Anmeldung bei allen Triangeln möglich (und erforderlich). Kostenbeitrag: 5,00 €.

Dieser Beitrag wurde unter Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Freizeitgestaltung, Herzogenrath, Stollberg, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.